lebenshilfe-net.ch - 20.04.2024, 18:28
URL: http://www.lebenshilfe-net.ch/index.php/D/article/507/20840/

Grundformen der Angst

 
Persönlichkeit

Die Angst hat unterschiedliche Aspekte. Sie ist je nach Persönlichkeit anders ausgeprägt.

Die schizoide Persönlichkeit

Die Schizoide Persönlichkeit fürchtet sich vor der Hingabe, vor dem Du; Sie bewegt sich in einer „Eigendrehung“ – Selbstbewahrung und Ich-Abgrenzung. Sie vermeidet den persönlichnahen Kontakt, scheut Begegnungen und versachlicht die mitmenschlichen Beziehungen. Die Folgen sind Isolation, Partnerschaftsprobleme und Aggression.

Die depressive Persönlichkeit

Sie hat Angst, ein eigenständiges Ich zu werden und erlebt sich jemand der aus der Geborgenheit herausgefallen ist. Sie bewegt sich wie „Trabant“, der um ein grösseres Zentrum“ kreist. Sie steht damit in dauernder Abhängigkeit von andern. Die Verlustangst ist ihre dominierende Angst. Es ist eine Angst vor isolierender Distanz, vor Trennung, vor Ungeborgenheit, Einsamkeit und Verlassenwerden. Als Folge weicht sie der Entwicklung der eigenen Individualität aus und hegt hohe Erwartungshaltung an andere, was wiederum zu häufigen Enttäuschungen führt.
 
Persönlichkeiten

Die zwanghafte Persönlichkeit

Sie hat Sehnsucht nach Dauer und Ordnung und Angst vor Vergänglichkeit und Veränderung. Vorurteile und Ängste gegenüber Neuem, Ungewohntem und Unbekannten plagen sie. Ihr Grundproblem ist ein übermässiges Sicherheitsbedürfnis, mangelnde Flexibilität und mangelnde Anpassungsfähigkeit. Dies führt zu dauerndem Zaudern, Zögern, Zweifeln und Kontrollieren als Ausdruck der Angst.

Die hysterische Persönlichkeit

Sie hat Angst vor dem Endgültigen, Unausweichlichen, vor der Notwendigkeit und vor der Begrenztheit unseres Freiheitsdranges. Ihre Eigenbewegung ist „zentrifugal“. Sie ängstigt sich vor Einschränkungen, Traditionen und festlegenden Gesetzmässigkeiten. Aus der Angst vor Konventionen, Rollen und mitmenschlichen Grenzen ergeben sich Partnerschaftsprobleme. Sie fürchtet das Eingesperrtsein, die Ausweglosigkeit. Die ständige Sehnsucht nach Freiheit führt zu häufigen Enttäuschungen, wenn Phantasien nicht wahr werden.

Dossier: www.angst.jesus.ch  
Suchen Sie Beratung? www.lebenshilfe.jesus.ch  

Literaturhinweis
Riemann F.: Grundformen der Angst. Reinhardt Verlag, Basel. Bestellung bei: www.reinhardt.ch  

Ein Seminarheft zum Thema „Angst verstehen und bewältigen“ sowie weitere Unterlagen zum Thema Angst erhalten Sie unter www.seminare-ps.net 

Autor: Dr. med. Samuel Pfeifer
Quelle: seminare-ps.net
Datum: 18.12.2004

 
Rat & Hilfe per E-Mail
Haben Sie Fragen oder suchen Sie Rat? [weiter]

 


© lebenshilfe-net.ch
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung von Livenet.