lebenshilfe-net.ch - 22.09.2018, 01:47
URL: http://www.lebenshilfe-net.ch/index.php/D/article/529/35804/

Mit Feedback die Kollegen wertschätzen

Die meisten Angestellten arbeiten mit anderen Menschen zusammen, etwa Kollegen oder Vorgesetzten. Andere Arbeitnehmer haben Kontakt zu Kunden oder verhandeln mit Lieferanten. Wir brauchen diese Personen um uns herum, nicht nur um Aufgaben zu teilen, Informationen hin- und herzuschieben oder Verantwortlichkeiten zu delegieren. Wir sind als Beziehungswesen geschaffen und brauchen ein Gegenüber. Erst im Spiegel des anderen können wir mehr oder weniger deutlich ein Bewusstsein für uns selbst entwickeln: Was können wir? Wie wirken wir? Was schätzen andere an uns?

Positive wie negative Rückmeldungen schärfen dabei unser Selbstbild. Was uns aber langfristig motiviert zu engagiertem Einsatz und konfliktarmen Verhalten ist positives Feedback. Äusserungen, die unsere Stärken bezeichnen und uns selbst als Person meinen. Dadurch erleben wir unseren Wert geschätzt.

Vielen von uns fällt es aber schwer, ob beruflich oder privat, diese Wertschätzung konkret auszudrücken. Wir empfinden es als übertrieben oder anbiedernd. Eine unauffällige, aber ebenso wirksame Alternative sind daher kleine Gesten, ohne grosse Worte. Der Alltag bietet dafür reichlich Gelegenheit. Hören Sie beispielsweise Ihrem Gegenüber aktiv zu, wenn Sie im Gespräch sind. Wenden Sie sich ihm zu und schauen Sie ihn an. Zeit und Aufmerksamkeit sind zwei sehr wertvolle Gaben.

Wertschätzung von Gott
Wir dürfen unseren Selbstwert auch aus der Beziehung mit Jesus Christus erfahren. Er liebt uns bedingungslos und unerschütterlich, egal wie wir uns verhalten. Das ist ein klarer Vorsprung. Schöpfen wir aus dieser Quelle und verschenken aufrichtige Wertschätzung. Wir bereichern damit unser Leben und das anderer.

Autorin: Ulrike Jooß, Rhetoriktrainerin, 1. Vorsitzende von "Christen in der Wirtschaft", www.ciw.de, E-Mail: u.jooss@ciw.de



 
Rat & Hilfe per E-Mail
Haben Sie Fragen oder suchen Sie Rat? [weiter]

 


© lebenshilfe-net.ch
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung von Livenet.