lebenshilfe-net.ch - 19.07.2018, 09:22
URL: http://www.lebenshilfe-net.ch/index.php/D/article/825/48294/

Die Familienfinanzen optimal verwalten

 
Optimal verwalten
Optimal verwaltetes Geld ist mehr Geld.
Eine grosse Familie, viele Wünsche - und wenig Geld, sie zu erfüllen? Gutes Haushalten will gelernt sein. Aber es zahlt sich aus.

1. Verwalten Sie das Familiengeld gut für die Zukunft
Richten Sie ein Sparkonto ein und legen Sie Geld beiseite für unvorgesehene Notfälle wie plötzliche Arbeitslosigkeit, unerwartet hohe Krankenhausrechnungen oder Reparaturen im Haus. Wenn Sie von zwei Einkommen leben, ist es ratsam, mindestens die dreifache Summe der monatlichen Ausgaben als Notgroschen zu verwahren. Denken Sie dabei auch an das nötige Schulgeld für die Kinder und an Ihre Zukunft und Pensionierung.

2. Versuchen Sie, ein ausgewogenes Budget zu erstellen
Möglichst genaue Budgetzahlen, die auch bevorstehende größere Ausgaben berücksichtigen, sind eine wertvolle Hilfe. Doch lassen Sie keine unnötige Angst und Beklemmung aufkommen; versuchen Sie, grosszügig zu bleiben und trotzdem sparsam zu leben. So verwalten Sie ihr Geld gut.

3. Seien Sie aufrichtig mit sich selbst
Konfrontieren Sie sich mit den harten Realitäten. Gestehen Sie sich Fehler und eventuelles Missmanagement ein und lernen Sie daraus. Besprechen Sie Ihre Probleme, Schwierigkeiten und Befürchtungen mit Ihrem Ehepartner. Versuchen Sie sich gemeinsam Ziele zu setzen und überprüfen Sie Ihr Finanzmanagement regelmässig.

Vermeiden Sie wenn möglich Schulden. Wenn Sie alleine nicht zurechtkommen, lassen Sie sich von einer Beratungsstelle ein Haushaltsbudget erstellen, das auf ihre Familienverhältnisse zugeschnitten ist, und versuchen Sie, dieses unter allen Umständen einzuhalten, auch wenn es bedeutet, momentan auf Sachen zu verzichten und Wünsche zurückzustellen.

4. Es gibt viele Möglichkeiten Geld zu sparen
Sie müssen dafür nicht zwangsläufig auf Lebensqualität verzichten. Beispiel Autokauf: Mit Leasingverträgen bezahlen Sie, übers Ganze gesehen, viel mehr. Genügt nicht auch ein gutes gebrauchtes Auto?

Versuchen Sie, Rechnungen und Steuern sofort zu bezahlen, und profitieren Sie von Skonti und Abzügen. Versuchen Sie es einmal mit einem Picknick im Park, statt einem Essen im Restaurant. Planen Sie miteinander günstige, aber kreative Familienferien. Gönnen Sie sich aber von Zeit zu Zeit ein Vergnügen und freuen Sie sich aufrichtig daran!

5. Gehen Sie hin und wieder langsam durch Ihr Haus
Überlegen Sie, wo Sie etwas einsparen könnten. Planen Sie Ihre Wochenmenüs und kaufen Sie sorgfältig ein. Vergleichen Sie die verschiedenen Angebote. Eine gute und feine Küche ist auch mit wenig Geld möglich. Es gibt viele Wege und Möglichkeiten, Geld zu sparen.



 
Rat & Hilfe per E-Mail
Haben Sie Fragen oder suchen Sie Rat? [weiter]

 


© lebenshilfe-net.ch
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung von Livenet.