lebenshilfe-net.ch - 14.12.2017, 01:29
URL: http://www.lebenshilfe-net.ch/index.php/D/article/831/47953/

Suizid

 

Übersicht

 
 
Umgang mit Suizid und Selbstmordgedanken
 
 
Suizidgefahr erkennen
Eine Selbsttötung ist die schwerste Auswirkung einer Depression. Bestimmte Anzeichen beim Patienten selbst oder aus seinem Umfeld können schon im voraus auf diese Gefahr... (Dr. med. Samuel Pfeifer)
 
Umgang mit Selbstmord-Gefährdeten
Suizidgedanken gehören häufig zu einer schweren Depression. Aus Scham werden sie aber oft verschwiegen.Wenn man sie aber wie selbstverständlich anspricht, fällt es... (Dr. med. Samuel Pfeifer)
 
 
Suizid: Angehörige finden in Selbsthilfegruppen wieder Halt
Mit der Selbsttötung eines Familienmitglieds sind in der Schweiz jedes Jahr rund 8000 Menschen konfrontiert. Anlässlich des «Welt-Präventionstages» vom 10....
 
 
 
Erfahrungsbericht: Neues Leben
 
 
Margit: „Dann fing das Leben noch einmal an"
Irgendwann war ihr das Leben egal. Die Drogen gehörten zu ihrem Alltag. Dann der Sprung aus dem sechsten Stock eines Hochhauses. Sie überlebte. Aufgewachsen bin ich in einem...
 
«Selbstmord war für mich die beste Lösung!»
Seine Band hatte Erfolg, und er war der Star. Dann der Rausschmiss. Drogen und Alkohol. Und als er in die Augen seines kleinen Sohnes sah, wollte er sich umbringen. Lesen Sie die... (Daniel Gerber)
 
Selbstmord schien der letzte Ausweg zu sein ...
Mobbing in der Schule hatte die junge Frau innerlich zermürbt. Den Ansprüchen als angehende Krankenschwester war sie darum nicht gewachsen. Sie war am Ende ihrer Kräfte...
 
„Komm, sprach Anna Bolika, wir tanzen in den Ruin"
Die Sucht nach Anabolika trieb Leo Pedretti in die Depression und fast in den Selbstmord.Leo Pedretti war süchtig nach Eisen (in Form von Hanteln) und Muskeln. Bizeps, Pectoralis...
 
 



 
Rat & Hilfe per E-Mail
Haben Sie Fragen oder suchen Sie Rat? [weiter]

 


© lebenshilfe-net.ch
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung von Livenet.